Eintrag Nr. 712

„Drosten schreibt höhere Impfquote in Dänemark besserem Bildungsgrad zu“

Virologe Christian Drosten gibt bei der Corona-Pandemie keine Entwarnung. Vor dem nahenden Winter sei die Impfquote in Deutschland zu gering - Länder wie Dänemark seien auch aufgrund des Bildungsgrades weiter. Er fordert die Politik zum Handeln auf.

Der Virologe Christian Drosten hält die derzeitige Beruhigung der bundesweiten Corona-Infektionszahlen für ein vorübergehendes Phänomen. Es sei schon zu sehen, dass in ostdeutschen Bundesländern die Inzidenz offenbar unabhängig vom Ferienende wieder Fahrt aufnehme.