Eintrag Nr. 465

„Sadly the virus itself...“

„Sadly the virus itself particularly the variant called Omicron is a type of vaccine, creates both B cell and T cell immunity and it's done better job of getting out to the world population than we have with vaccines..."

„Traurigerweise ist das Virus selbst, insbesondere die Variante „Omicron", eine Art Impfung. Das heißt, es bewirkt B- und T-Zellen-Immunität und es hat einen besseren Job gemacht, sich in der Weltbevölkerung auszubreiten, als wir mit der Impfung geschafft haben. Wenn sie gründliche Studien in afrikanischen Ländern machen, bekommen sie 80% der Leute, die entweder durch Impfung oder Virusexposition [...] eine geringere Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufs haben, der hauptsächlich mit hohem Alter und übergewichtiger Diabetes in Verbindung gebracht wird. Diese Risiken sind jetzt dramatisch reduziert, durch die Exposition gegenüber der Infektion. Es ist traurig. Wir haben keinen guten Job bezüglich Therapeutika gemacht. Zwei Jahre in [der Pandemie] haben wir nur EIN gutes Therapeutikum, die Impfung. Es hat zwei Jahre gebraucht um ein Überangebot zu haben. Heute gibt es mehr Impfstoff als Nachfrage. Nächstes Mal sollten wir es versuchen, es anstatt in 2 Jahren, in 6 Monaten schaffen. "