Eintrag Nr. 200

„Aus ethischer Sicht sei das 3G-Modell besser, weil es mehr Teilhabe biete.“

Wenn sich die Situation aber weiter verschlechtern würde, sei "2G ethisch vertretbar", so Buyx.