Eintrag Nr. 1561

„Wer sich nicht impfen lässt, muss akzeptieren, dass sein Arbeitgeber ihn von der Arbeit freistellt.“

„[...] Wer nicht geimpft ist und durch die Welt geht, gefährdet andere. [...] Schüler, Eltern und Kollegen, die gefährdet er mutwillig. Ich betrachte solch einen Lehrer als offen gestanden leicht verhaltensgestört. Und dem würde ich mindestens das Gehalt kürzen. Und wer also als Krankenpfleger, ob nun Ausländer was auch immer... also [...] mit einer Gruppe Hochgefährdeter umgeht und sagt 'ich habe Fürsorge ohne Ende, aber ich lasse mich nicht impfen’, der gehört nicht in den Beruf. […]"