Eintrag Nr. 1532

„Die Ungeimpften halten die Geimpften im Würgegriff“

„[...] Was würde eine Impfpflicht bringen? Sie könnte uns im Extremfall bis zu mehr als 100.000 Tote ersparen. Ich bin klar für eine Impfpflicht. Denn im Augenblick halten die Ungeimpften die Geimpften im Würgegriff. [...] Wirkliche Impfverweigerer gibt es wenige, aber diese Minderheit bedingt die Maßnahmen, die wir aufrechterhalten müssen, um sie zu schützen. Das kann dauerhaft nicht weitergehen. [...]"